einblenden
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
ausblenden

Ein neues Projekt soll gestartet werden rund zum Thema Heimautomatisierung, bzw. Smarthome, wie man so schön neudeutsch sagt. Das Thema hat mich schon vor mehr als 10 Jahren beschäftigt. Damals kam es schon spannende Artikel in der c’t zu diesem Thema. Allerdings muss mann fairerweise sagen, dass das Thema um ein vielfaches aufwendiger und auch kostenintensiver war. Als damaliger Azubi: unerreichbar. Heute sieht das anders aus! Smarthome ist in aller Munde! Verschiedene Hersteller versuchen sich zu positionieren. Zum einen Mobilfunkanbieter (z. B. Telekom), auf der anderen Seite Smartphonehersteller (z. B. Apple) und auch Google spielt mal wieder mit. Die alle arbeiten neben den alten bekannten Anbietern. Für den ersten Test habe ich mich für das Angebot der Telekom entschieden. Ich selber nutze die Telekom zwar nicht als Mobilfunkanbieter, aber finde das Smarthome-Angebot trotzdem attraktiv. Es scheint mir durchdacht. Preislich etwas attraktiver als RWE-Smarthome und am Meisten hat mir gefallen, dass auch andere Anbieter berücksichtigt werden. Also dachte ich mir: teste ich es mal. Über die Erfahrungen werde ich im Rahmen dieser Website berichten. Wer ebenfalls mit testen möchte: über den u. s. Link ist dies möglich. Momentan gibt es die HomeBase mit 100 EUR Guthaben für weitere Artikel.

smarthome.de

Smarthome von der Telekom / QIVICON