einblenden
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
ausblenden

Dyson 360 Eye Saugroboter Test

Mit großer Spannung habe ich den Artikel in der Stiftung Warentest zum neuen Saugroboter 360 Eye aus dem Hause Dyson gelesen. Dieser ist seit Ende 2016 verfügbar. Dyson nimmt einen stolzen Preis für den Saugroboter und dementsprechend war meine Erwartungshaltung recht groß. Seit ca. zwei Jahren nutzen wir den Sauroboter Vorwerk VR200 (zum Erfahrungsbericht), welcher schließlich Testsieger geworden ist.

Erfahrung von Stiftung Warentest zum Saugroboter

Laut dem Schnelltest der Ausgabe 8/2017 steht der Dyson 360 Eye steht dem Vorwerk VR200 in nichts nach. Die Saugergebnisse sind dementsprechend auf Testsieger-Niveau. Der Dyson konnte mit einer starken Filterung (dank zwei Filtern) sogar punkten.

Negativ fällt beim Dyson die Höhe des Gerätes auf. Somit kann es sicherlich nicht unter jeden Schrank fahren. Andere Geräte sind hier häufig niedriger.

Dyson deutlich teurer als Testsieger – Alternative

Einen ordentlichen Punktabzug gibt es jedoch in Sachen Preis. Mit fast 1.000 EUR ist er über 20 % teurer als der Testsieger. Den gibt es online manchmal sogar im Bundle.

Saugroboter Dyson 360 Eye Erfahrung
Markiert in: