Wenn man abnehmen möchte, hat man es schon manchmal schwer. Gerade als Liebhaber der italienischen Küche gibt es soooo viele Gerichte mit reichlich Kalorien und Kohlenhydrate. Um trotzdem nicht gänzlich auf verschiedene Leckereien zu verzichten sind wir immer auf der Suche nach Alternativen. So gibt es schon einen Blog-Artikel zu low carb Pasta bzw. Nudeln. Als nächstes folgen zwei schöne Alternativen zu Pizza

Lizza – low carb Pizza aus Höhle der Löwen

Die erste Alternative ist Lizza. Eine low carb Pizza aus Goldleinsamenmehl. Lizza ist bekannt geworden durch die VOX-Sendung die Höhle der Löwen. Lizza hat noch nicht mal 3 gramm Kohlenhydrate auf 100 gramm. Das enspricht:

  • weniger als 1/9 der Kohlenhydraten im Vergleich zu normalem Pizzateig
  • und ca. die Hälfte an Kalorien im Vergleich zu normalem Pizzateig

Zubereitung Lizzalizza

Die Zubereitung ist denkbar einfach. Lizza auspacken und mit einer Gabel alle 2 cm reinpicksen. In den bei 220 Grad vorgeheizten Backofen 8 Minuten vorbacken (220 Grad Ober- und Unterhitze) und danach kann die Lizza-Pizza 😉 belegt werden. Nach dem belegen 10-12 Minuten backen.

Wie schmeckt Lizza Pizza?

Lizza schmeckt nicht 1 zu 1 wie normale Pizza. Wäre ja auch komisch wenn. Aber lizza-Pizza schmeckt gut und bekömmlich. Eine Lizza macht für eine Person satt.

fullsizeoutput_2b93

Low carb Pizza Backmischung

Mittlerweile gibt es auch low carb Pizza Backmischungen. Es gibt unterschiedliche Backmischungen mit unterschiedlichen Zutaten. Z. B. mit Mandelmehl. Es gibt auch Protein-Pizza mit Mehrkomponenten-Eiweiß aus Molke, Soja-Isolat, Casein, Erbsen und Hühnereiweiß.

Meine Wahl ist Lizza

Warum Lizza? Sowohl Lizza als auch die Backmischungen sind vergleichsweise teuer. Eine Lizza kostet ca. 2,50 Euro eine Backmischung kostet häufig das Doppelte.

low carb Pizza zum Abnehmen – Lizza und Backmischung
Markiert in: