einblenden
Share On Facebook
Share On Twitter
Share On Google Plus
ausblenden

Was kostet Smarthome nach 12 oder 24 Monaten?

Es ist wohl einer der brennendsten Fragen, wenn man sich mit Smarthome beschäftigt. Hierbei spielt es keine Rolle, ob man sich RWE oder Telekom Smarthome ankuckt. Bei beiden System stellt man fest, dass die Nutzung nach Ablauf von 12 bzw. 24 Monaten Geld kostet.

Hohe Folgekosten vermeiden

Leider werden (Telekom) bzw. wurden (RWE) die Folgekosten nicht offen gelegt. U. s. ist der aktuelle Stand zu September 2015 notiert.

RWE / innogy Smarthome

RWE berechnet nach der kostenlosen Nutzung (Bei RWE Smarthome Zentrale Basic 5 12 Monate, sonst 24 Monate) pro weiteres Nutzungsjahr 14,95 EUR

Telekom / QIVICON Smarthome

Bei der Telekom war es leider nicht so weit her mit der Preistransparenz. Die Preise wurden nicht veröffentlich. Im April 2015 stellte die Zeitschrift Chip fest, dass versteckt auf der Website ein Kostenhinweis existiert. Im Artikel wird von Folgekosten von 29,95 EUR pro Jahr berichtet. Zwischenzeitlich bietet die Telekom die Zentrale ausschließlich zur Miete an für 9,95 EUR (24 Monate Laufzeit). Ab dem 25. Monat liegt der Preis bei 4,95 EUR im Monat.

Folgekosten Smarthome von RWE Telekom QIVICON