Apple iCloud Kalender auf Amazon Echo einrichten und über Alexa abrufen

Lange haben Amazon Echo Nutzer darauf gewartet und nun ist es wahr geworden: über Amazon Echo kann man nur seinen Apple iCloud Kalender abrufen. Das Beste: die Einrichtung geht ruck zuck

In 2 Minuten: iCloud Kalender auf Echo einrichten

  1. Alexa App auf dem iPhone starten
  2. Wenn noch nicht geschehen: 2 Faktor Authentifizierung einschalten
  3. http://appleid.apple.com/de öffnen
  4. Bereich Sicherheit anklicken, dann anwendungsspezifischen Kennwort
  5. Apple blendet ein Kennwort ein – dieses bitte in der Alexa App eingeben.
    Wichtig: Bindestriche müssen mit eingegeben werden
  6. Fertig!

Sprachassistent antwortet: Alexa was für Termine habe ich morgen? Alexa trage einen Termin ein.

Das sind zwei Beispiele für Sprachbefehle, welche ich mit Amazon Echo nutzen kann. Die Antwort kommt – wie man es von Alexa gewohnt ist – prompt. Top!

Kann ich mehre iCloud Kalender einrichten? Was ist mit Familienkalender via Familienfreigabe?

Stand heute geht nur die Einrichtung von einem iCloud Kalender. Allerdings können alle Kalendar einer Apple-ID abgerufen werden. Bei der Einrichtung kann man auswählen, welche Kalender genutzt werden sollen.

Hier geht es zum ausführlichen Erfahrungsbericht von Amazon Echo / Alexa.

Amazon echo jetzt mit iCloud Kalender Zugriff – Einrichtung erklärt
Markiert in: